Turnen - Jungengruppen

Jungen

Die Zielsetzung der Gruppe besteht darin, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen eine sportliche Alternative zu den gängigen Sportarten wie Fußball und Handball bieten zu können. Neben den klassischen Turnübungen wird Wert auf die Stärkung der konditionellen (Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit), der motorischen (balancieren, stützen, springen) und der koordinativen Fähigkeiten (Reaktionsfähigkeit, Gleichgewichtsfähigkeit) gelegt. Natürlich steht aber in erster Linie der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt der Übungsstunden. 

Die Übungsstunden sind in drei Blöcke unterteilt, die Aufwärmphase, die Turnphase und die Spielphase. 

  • Die Aufwärmphase beginnt mit dem Warmlaufen und endet mit Gymnastik. Meistens wird hiernach noch ein kurzes Bewegungsspiel angeknüpft. 
  • Der Hauptblock der Übungsstunden befasst sich daran anschließend entweder mit den klassischen Turnübungen am Barren, Bock, Reck, Boden, etc., dem Circuittraining oder aber mit Hindernisparcours. Die beiden letztgenannten Übungsformen sollen dabei die Grundlagen für die Turnübungen bilden (Körperbeherrschung, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit). 
  • Im dritten Block der Übungsstunde entscheiden die Kinder und Jugendlichen selbst, was gespielt wird. Die “Klassiker” wie Völkerball und Brennball werden immer wieder gerne gewählt. 

Interessierte können uns einfach zu den Trainingszeiten besuchen oder mich im Vorfeld kontaktieren.

Jungen (6-10 Jahre)

Übungsleiter

Thorben Boegel

Thorben Boegel

Tel.: 02302 / 75 300
undefinedthorben.boegel(at)tg-herbede(dot)de

Tag Freitag
Zeit 17:00 - 18:00 (zur Zeit)
Ort undefinedHalle 1