Fahrt ins Blaue

Wiederum war das Autohaus Kogelheide Treffpunkt zum Start der Fahrt ins Blaue 2017. Bei sehr schönen und warmen Wetter trafen sich 55 Teilnehmer zur diesjährigen Fahrt.

Der Vorstand hatte als ersten Programmpunkt die Möhnetalsperre ausgesucht. Bei sonnigen Wetter und gut gelaunt erreichten wir den See. Zunächst erfuhren wir bei einer Staumauerführung interessante Details über die im Juni 1915 fertiggestellte Mauer. Anschließend begab sich die Gruppe auf das Fahrgastschiff Möhnesee zu einer einstündigen Rundfahrt.

Mittagspause war im Restaurant Lago am unteren Staubecken. So gestärkt ging es gen Norden in das Kurbad Bad Sassendorf.Dort gibt es seit zwei Jahren das Museum Salzwelten. Auch dort erfuhren wir bei einer Führung Interessantes über das Gold des Mittelalters, nämlich Salz.

Nach soviel Informationen war nun Entspannung und Erholung angesagt. Da bot sich ein Spaziergang in den Kuranlagen Bad Sassendorf an. Natürlich gab es auch genügend Cafes und Eisdielen. Gegen 18.15 Uhr waren alle wieder pünktlich am Bus, sodass wir die Heimfahrt antreten konnten.

In dem Gefühl wieder einen schönen Tag mit der Turngemeinde erlebt zu haben, waren wir gegen 19.30 Uhr wieder in Herbede.

Sunday, 03.09.2017 19:07 19:07 Alter: 47 Tage